Bestenliste

Wetter

Heute
3°C
Luftdruck: 1018 hPa
Niederschlag: 4 mm
Windrichtung: OSO
Geschwindigkeit: 11 km/h
Morgen
8°C
© Deutscher Wetterdienst

KLV Besucher

164094
HeuteHeute12
Diese WocheDiese Woche41
Dieser MonatDieser Monat327
GesamtGesamt164094

 

Podestplatz für Horst Schäfer

Bei den niedersächsischen Dreikampf -Landesmeisterschaften der Senioren in Meppen belegte Horst Schäfer von der VT Rinteln bei tropischen Temperaturen den dritten Platz in der Altersklasse M70.
Angereist war Schäfer aus seinem Urlaubsort Wilhelmshaven, wo er unter anderem auch die U20-Landesmeisterschaften verfolgt und den Titel des Stadthägers Vincent Höfler bejubelt hatte.

In Meppen entwickelte sich trotz der hohen Temperaturen ein spannender Wettkampf in Schäfers Altersklasse M70. Es begann mit dem Kugelstoßen. Hier erzielte Schäfer mit 10,28 Metern die größte Weite aller Teilnehmer. "Eigentlich unter meinen Möglichkeiten", meint Schäfer zu der dennoch guten Ausgangssituation. Im folgenden 100-Meter-Lauf erreichte Schäfer nach 16,19 Sekunden das Ziel und rutschte in der Gesamtwertung auf den dritten Rang ab.
Der abschließende Weitsprung kürte dann den besten Springer Enno Borchers vom VfL Rastede mit 3,87 Metern und der Gesamtpunktzahl von 1.950 Punkten zum Landesmeister. Zweiter wurde Gerhard Kamp (LC Hansa Stuhr) mit der Gesamtpunktzahl von 1.927 Punkten. Horst Schäfer konnte mit seiner Weite von 3,48 Metern und der Gesamtpunktzahl von 1.786 Punkten knapp den 3. Platz vor dem Oldenburger Klaus Sprenger mit einer Gesamtpunktzahl von 1.780 Punkten behaupten.

TOP
Startseite
Unsere Partnerseiten

Peyker.de / Udo Weinbörner / Kreativ-Kritisch /
Schriftstellerin Anne Labus Theatergruppe-Hausen / KLV-Schaumburg e.V. /